DIE TERMINE


Training unter Corona Auflagen

Wir dürfen das Training in Zeiten von Corona nur unter strikten amtlichen Vorgaben stattfinden lassen. Um den Auflagen und den Mitgliedern gerecht zu werden haben wir uns, unter anderem, für dieses Buchungssystem entschieden. Mit diesem können wir für das Gesundheitsamt die Teilnehmer an den Stunden lückenlos dokumentieren.

 

Um mehr Mitgliedern die Möglichkeit zum Training zu geben, haben wir die Stunden zeitlich ein wenig reduziert. Damit alle eine Chance haben, einen Termin zu bekommen, veröffentlichen wir die Termine immer erst ca. eine Woche vorher. Solltet ihr zum gebuchten Termin nicht kommen können wäre es fair, diesen wieder frei zu geben. Das könnt ihr in eurem persönlichen Konto im Buchungssystem erledigen.

 

Folgende Auflagen gelten:

  • Mund-Nase Schutz ist zu tragen
  • Mindestabstand von 2 Metern zu anderen Personen einhalten
  • Es stehen Hand-Desinfektionsspender an jedem Eingang
  • Das Vereinsheim samt Toilette ist gesperrt
  • Es ist die Nutzung von 5 Plätzen parallel auf dem Gelände erlaubt
  • Die Trainer holen euch von Parkplatz ab und bringen euch auf euren Platz, dasselbe nach der Veranstaltung.
  • Kein Warten in Gruppen vor dem Platz oder in der Schleuse. Kein Gassi vor der Stunde auf dem Feldweg. Bitte wartet im oder am Auto bis ihr geholt werdet.
  • Kein Trainer darf die Leine eines Mitglieds anfassen
  • Nur der Trainer darf Trainingsmittel aufbauen
  • Es wird über das Buchungssystem dokumentiert wer am Training teil genommen hat. Im Infektionsfall werden wir dem Gesundheitsamt die Daten zukommen zu lassen.
  • Stornierung von gebuchten Terminen ist für jeden im persönlichen Account möglich.
  • Es sind keine weiteren Gäste pro Besucher erlaubt - Ausnahme der Zweilauf - hier meldet ein Mitglied zwei Benutzer an.
  • Der Verein übernimmt bei Veranstaltungen ohne Trainer  (z.B. Zweilauf oder Parcour) keinerlei Haftung. Es wird lediglich das Gelände zur Verfügung gestellt.

Die Neuen Termine


Trainingsausfall aufgrund von Wetterbedingungen 

Ab einer Temperatur von 30 ° C  fällt das Training aus.

Ebenso bei Unwetterwarnungen oder Eisglätte, sowie starkem Schneefall.

Der Trainingsausfall wird im Kalender ab Nachmittag eingetragen


Trainings - Impressionen